Die Bahn Richtung Lohmannshof wird auch nach dem Fahrplanwechsel unter der markanten Dürkopp-Brücke herfahren, allerdings von Stieghorst aus. - © Joerg Dieckmann
Die Bahn Richtung Lohmannshof wird auch nach dem Fahrplanwechsel unter der markanten Dürkopp-Brücke herfahren, allerdings von Stieghorst aus. | © Joerg Dieckmann
NW Plus Logo Bielefeld

Mobiel krempelt Fahrplan bei Bussen und Bahnen komplett um

An mehr als 1.000 Haltestellen müssen Fahrpläne ausgetauscht, Lautsprecherdurchsagen neu aufgenommen und ganze Haltestellen neu beschildert werden. Ein Überblick über die Neuerungen.

Eike J. Horstmann

Bielefeld. Es gibt wohl kaum etwas, das mehr ineinander verschlungen und verwoben ist wie der Bus- und Bahnfahrplan einer Großstadt. Wird an einer Stelle auch nur an einer einzigen Abfahrtszeit gedreht, werden im ärgsten Fall Dutzende weitere Änderungen notwendig – die ihrerseits wieder Folgen auf andere Linien und Zeiten haben. Entsprechend groß war der Aufwand, den jetzt die Planer von MoBiel bei dem am 1. August anstehenden Fahrplanwechsel betrieben haben: „Wir haben fast zwei Jahre daran gearbeitet", sagt Markus Dreier von der Verkehrsplanung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG