Auch die NW ließ die Geschäftsstelle in der Bielefelder City bunt anstrahlen. - © Mike-Dennis Müller
Auch die NW ließ die Geschäftsstelle in der Bielefelder City bunt anstrahlen. | © Mike-Dennis Müller

NW Plus Logo Bielefeld kompakt am Wochenende Entsetzen über homophobe Hetze: Die Lage am letzten Juni-Wochenende

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und Arminia: Alles Wichtige vom 26. und 27. Juni im schnellen Überblick.

Dennis Rother

Bielefeld. Die Debatte um die Regenbogenflagge hat die vergangene Woche geprägt. Auch die NW ließ anlässlich des EM-Spiels zwischen Deutschland und Ungarn die Bielefelder Geschäftsstelle bunt anstrahlen. In Sozialen Netzwerken wie Facebook gab es unterdessen tagelang homophobe Kommentare. nw.de-Autor Jan-Henrik Gerdener bezog dazu eindeutig Stellung. Sein Artikel wurde am 26. und 27. Juni am häufigsten angeklickt. Alles weitere Wichtige vom letzten Juni-Wochenende - Corona, Wetter, Arminia-Update - hier im kompakten Überblick.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema