NW News

Jetzt installieren

Einen der beiden Jugendlichen zogen die Beamten unter einem Gebüsch hervor. Er hatte - wie auf diesem Symbolfoto - auf dem Boden gelegen. - © Symbolfoto: Wolfgang Rudolf
Einen der beiden Jugendlichen zogen die Beamten unter einem Gebüsch hervor. Er hatte - wie auf diesem Symbolfoto - auf dem Boden gelegen. | © Symbolfoto: Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Zivilcourage Mutige Bielefelderin stoppt Dieb mit eigenen Händen

Polizisten ziehen zweiten Jugendlichen kurz darauf aus dem Gebüsch. Beide sind polizeibekannt.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Ein junger Taschendieb und sein Komplize haben am Donnerstag, 10. Juni, nicht mit der Wehrhaftigkeit ihres Opfers gerechnet. Denn die mutige 27-Jährige, die der Jugendliche gerade bestohlen hatte, hielt kurzerhand seinen Komplizen fest und rief die Polizei. Was war geschehen? Nach Angaben der Polizei hatte die Bielefelderin gegen 17 Uhr im Treppenhaus ihres Mehrfamilienhauses an der Bossestraße ihre Handtasche abgelegt und sich kurz entfernt. Als sie zurückkam, stand ein Jugendlicher neben ihrer Tasche...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

50 % Sommer-Sale

99 € 49 € / Jahr
  • im Jahresabo richtig sparen
  • alle Artikel frei

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema