NW News

Jetzt installieren

0
Erst hätte der Radler den 18-Jährigen und das Kind fast angefahren, dann wurde er auch noch handgreiflich. - © Andreas Frücht
Erst hätte der Radler den 18-Jährigen und das Kind fast angefahren, dann wurde er auch noch handgreiflich. | © Andreas Frücht

Bielefeld Radfahrer schlägt vor einem Kind auf Fußgänger ein

Als der Angreifer bemerkt, dass ihn mehrere Zeugen gesehen haben, ergreift er die Flucht. Wer kann der Polizei helfen?

Jens Reichenbach
09.06.2021 | Stand 09.06.2021, 18:16 Uhr

Bielefeld. Ein unbekannter Radfahrer hat am Mittwoch, 2. Juni, einen Fußgänger geschlagen und ist dann geflüchtet. Die Polizei ermittelt. Wie die Behörde mitteilte, war ein 18-jähriger Bielefelder mit einem Kind zu Fuß auf dem Gehweg der Schillerstraße unterwegs.

Mehr zum Thema