Der Verdächtige zeigte gesteigertes Interesse an Unterhosen. - © Symbolfoto: pexels
Der Verdächtige zeigte gesteigertes Interesse an Unterhosen. | © Symbolfoto: pexels
NW Plus Logo Bielefeld

Junge Frauen melden Verdächtigen am Unterwäscheständer

Von der Außengastronomie aus beobachten die beiden Bünderinnen den Mann. Als er zugreift, rufen sie sofort die Ladenbesitzerin.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Großes Interesse an neuer Unterwäsche zeigte ein Mann am Montagnachmittag vor einem Fachgeschäft an der Niedernstraße (nahe Durchgang zur Ritterstraße). Zwei Besucherinnen aus Bünde (22, 23), die es sich in der nahe gelegenen Außengastronomie gemütlich gemacht hatten, konnten den Mann vor dem Unterwäscheständer beobachten. Als sich der Verdächtige gegen 16.35 Uhr Herrenunterwäsche von dem Außen-Verkaufsständer griff und in Richtung Alter Markt davoneilte, informierten die beiden Bünderinnen die Filialleiterin des Shops...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG