In Bielefeld könnten die Corona-Regeln schon bald weiter gelockert werden - unter anderem beim Shopping in der City. - © Symbolbild Corona-Krise: Pixabay
In Bielefeld könnten die Corona-Regeln schon bald weiter gelockert werden - unter anderem beim Shopping in der City. | © Symbolbild Corona-Krise: Pixabay
NW Plus Logo Corona-Krise

Zahl der Bielefelder Corona-Neuinfektionen steigt wieder deutlich

36 Ansteckungen meldet das RKI für Mittwoch - der Inzidenzwert bleibt nahezu unverändert bei knapp über 50. Wie würde die nächste Lockerungsstufe aussehen? Hier gibt's den Überblick.

Dennis Rother

Bielefeld. Ein Grund zur großen Besorgnis oder gar zur Angst vor einer Trendwende ist es noch nicht, aber nach mehreren Tagen mit kaum Corona-Neuinfektionen schnellt die Zahl für Bielefeld am Mittwoch wieder nach oben. 36 Ansteckungen meldet das Robert-Koch-Institut (RKI). Der Inzidenzwert bleibt indes quasi unverändert bei knapp über 50. Diese Hürde scheint Bielefeld einfach nicht nehmen zu können - dabei hoffen viele nach dem ersten Vorgeschmack an zurückgewonnenen Freiheiten auf weitere Lockerungen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG