Aus medizinischen Gründen dürfen nicht alle Menschen geimpft werden. - © imago images/Fotostand
Aus medizinischen Gründen dürfen nicht alle Menschen geimpft werden. | © imago images/Fotostand

NW Plus Logo Bielefeld Warum manche Menschen nicht geimpft werden dürfen

Bestimmte Erkrankungen und Zustände lassen eine Impfung gegen Covid-19 nicht zu, zudem gibt es das Phänomen der so genannten Impfversager. Was es damit auf sich hat, erklärt ein Experte.

Ansgar Mönter

Bielefeld. Reinhard Wick hätte in seinem Alter längst geimpft sein können gegen Covid-19. Ist er aber nicht, „weil ich Impfungen nicht vertrage", sagt der 73-Jährige. Wick ist Epileptiker, seit Jahrzehnten jedoch ohne Anfall. Vakzine lösten bei ihm früher Anfälle aus. Seine Ärzte reagierten und rieten ihm davon ab.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema