Die Harley zwischen den Markierungen der Unfallaufnehme. - © Christian Mathiesen
Die Harley zwischen den Markierungen der Unfallaufnehme. | © Christian Mathiesen
NW Plus Logo Bielefeld/Gütersloh

Harley-Fahrer kracht ins Heck eines BMW

In Senne bemerkt ein 53-jähriger Kradfahrer offenbar zu spät das vor ihm wartende Auto und verletzt sich schwer bei der Kollision.

Mike-Dennis Müller

Bielefeld. In Senne kam es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall auf der Buschkampstraße. Der 53-jährige Fahrer einer Harley Davidson und ein 21-jähriger BMW-Fahrer waren gegen 21 Uhr beide in Richtung Senner Ortskern unterwegs. Als der BMW-Fahrer verkehrsbedingt auf der Buschkampstraße anhielt und wartete, um als Linksabbieger in die Straße Niederheide zu gelangen, kam es zu der Kollision. Offenbar hatte der Motorrad-Fahrer das Bremsmanöver zu spät bemerkt, denn er krachte mit seiner Maschine in das Heck des Autos. Dabei stieß er mit dem Kopf gegen den Kofferraum des Autos...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG