Dorothea Potthoff sagt nach rund 36 Jahren der Buchhandlung Klack, der sie so lange den Stempel aufgedrückt hat, Ade. Das wirkliche Leben, wie der Buchtitel es sagt, hat in dieser Zeit durchaus stattgefunden. - © Susanne Lahr
Dorothea Potthoff sagt nach rund 36 Jahren der Buchhandlung Klack, der sie so lange den Stempel aufgedrückt hat, Ade. Das wirkliche Leben, wie der Buchtitel es sagt, hat in dieser Zeit durchaus stattgefunden. | © Susanne Lahr
NW Plus Logo Bielefeld

"Herrin der Bücher" sagt nach fast vier Jahrzehnten ihrem Geschäft Ade

Dorothea Potthoff verabschiedet sich von der Buchhandlung Klack und ihrer treuen Kundschaft. Natürlich hat sie auch beim Abschied noch einen aktuellen Buchtipp parat.

Susanne Lahr

Bielefeld. So richtig vorstellen kann sie es sich selbst noch nicht, dass sie nicht mehr täglich vom Bielefelder Westen in die Buchhandlung Klack fährt. Doch nun ist nach gut 36 Jahren Schluss. Dorothea Potthoff sagt ihrer Buchhandlung an der Hauptstraße Ade. Die Buchhandlung, die streng genommen seit drei Jahren nicht mehr die ihre ist, weil Gina Just übernommen hat. Doch in dieser Zeit war sie – ins zweite Glied gerückt – immer noch für die Kunden da, hat ihre Liebe zur Literatur weitergegeben. Nun ist am 31. Mai ihr letzter Arbeitstag...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG