- © Pixabay
| © Pixabay
NW Plus Logo Bielefeld

Trio riskiert Blitz-Einbruch in Juwelier-Geschäft

Nur wenige Minuten benötigen zwei Männer und eine Frau, um sich an den Auslagen des Geschäfts zu bedienen. Die Video-Überwachung des Hauses filmt den Diebstahl des Schmucks.

Stefan Becker

Bielefeld. Am frühen Mittwochmorgen zwischen 4 Uhr und 4.30 Uhr drangen drei Täter an der Friedrich-Ebert-Straße gewaltsam in ein Juweliergeschäft ein und flüchteten mit erbeutetem Goldschmuck. Der Einbruch sei sehr schnell abgelaufen, erklärte Polizeisprecherin Hella Christoph. Nur wenige Minuten nach dem Auslösen des Alarms verließen die Einbrecher bereits wieder den Tatort. Während ihres kurzen Aufenthalts in dem Geschäft griffen sich die Einbrecher zahlreichen Goldschmuck aus den Auslagen und flüchteten in Richtung Herforder Straße. Lesen sie auch: ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG