Schwarz und türkisgrün lackiert: Von 800 auf 1.000 Scooter hat Tier seine Flotte aufgestockt. Foto: Tier mobility - © Maximilian Becker
Schwarz und türkisgrün lackiert: Von 800 auf 1.000 Scooter hat Tier seine Flotte aufgestockt. Foto: Tier mobility | © Maximilian Becker
NW Plus Logo Bielefeld

Welcher E-Roller ist besser? Die beiden Verleiher in Bielefeld im Vergleich

Tier und Lime sind auf Expansionskurs und haben ihre Roller-Flotten in Bielefeld ausgebaut. Die Angebote unterscheiden sich im Detail - etwa bei Reichweiten oder Versicherung.

Sebastian Kaiser

Bielefeld. Sie sehen sich als Spezialisten für Mikromobilität. Mit E-Scootern – elektrisch angetriebenen Rollern – machen sie Angebote für die zügige Fortbewegung auf kürzeren Strecken und vor allem für die „letzten Meile“, also etwa den Weg zwischen Bushaltestelle und der eigenen Haustür. Insgesamt 1.500 Scooter stellen die Unternehmen Tier und Lime in Bielefeld auf die Straßen. Wer sind diese Firmen und was bieten sie den Kunden? Unternehmen Lime bezeichnet sich als weltweit führenden Anbieter von Mikromobilität und ist in 120 Städten und 30 Ländern aktiv...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema