Aktuell werden im Impfzentrum nur schon geplante Impfungen durchgeführt. - © Sarah Jonek
Aktuell werden im Impfzentrum nur schon geplante Impfungen durchgeführt. | © Sarah Jonek
NW Plus Logo Bielefeld

Bielefelds Impfzentrum hat im Mai nur noch Termine für eine Zielgruppe frei

Die erheblich reduzierte Liefermenge des Impfstoffs von Biontech und zusätzlich hinzu gekommene Berufsgruppen verursachen einen Terminstau und verhindern das Umbuchen von Zweitimpfungen.

Stefan Becker

Bielefeld. Die angekündigte reduzierte Liefermenge von Biontech wirke sich jetzt unmittelbar auf Terminangebot und Impfgeschehen aus, erklärt Theodor Windhorst die nur noch wenigen Termine für den Mai. Während in den vergangenen Wochen immer um die 5.000 Impf-Dosen zur Verfügung standen, seien es diese Woche nur rund 3.100 Dosen: 1.700 von Biontech und 1.400 von Moderna. Um die verringerte Menge an Impfstoff würden nun die Erstimpfungen mit den Zweitimpfungen konkurrieren, wobei die Zweitimpfungen immer die Gewinner seien, sagt der medizinische Leiter des Impfzentrums...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG