0
Die Frau begab sich zur Behandlung ihrer Verletzungen ins Krankenhaus. Jugendliche hatten sie zuvor mit Steinen beworfen. - © Symbolfoto: picture alliance / dpa
Die Frau begab sich zur Behandlung ihrer Verletzungen ins Krankenhaus. Jugendliche hatten sie zuvor mit Steinen beworfen. | © Symbolfoto: picture alliance / dpa

Bielefeld Beim Sprechen gespuckt? Jugendliche bewerfen junge Frau mit Steinen

Die 12 bis 16 Jahre alten Täter trafen die 28-Jährige im Gesicht und verletzten sie - ehe ein Autofahrer die Situation bemerkte und zur Hilfe eilte. Der Unbekannte wird nun als Zeuge gesucht.

Jens Reichenbach
07.05.2021 | Stand 07.05.2021, 13:23 Uhr

Bielefeld. Zwei Jugendliche sollen am Dienstag, 4. Mai, eine Fußgängerin mit Steinen beworfen und verletzt haben. Die Polizei sucht nun einen Autofahrer, der der Frau zur Hilfe kam, als Zeugen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG