0
Das war das Ziel: Saftiges Fleisch auf dem Grill. Das Ergebnis sah deutlich karger aus. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Das war das Ziel: Saftiges Fleisch auf dem Grill. Das Ergebnis sah deutlich karger aus. | © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons

Bielefeld Dieb will Grillen: Lammrücken in der Jacke ruft Polizei auf den Plan

Mittelloser Ladendieb versteckt Fleischwaren. Statt zum Grillen geht es für ihn hinter Gitter.

Jens Reichenbach
06.05.2021 | Stand 05.05.2021, 13:38 Uhr

Bielefeld. Ohne jede finanziellen Mittel steuerte ein Mann (35) am Montagabend, 3. Mai, einen Supermarkt an der Große-Kurfürsten-Straße an und steckte sich zwei Lammrücken und zwei Rindersteaks ein. Eine Angestellte bemerkte die versteckten Fleischwaren in seiner Jacke, als er sie kurz nach 19 Uhr ansprach.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG