0
Bei einer nächtlichen Schlägerei sind drei junge Männer verletzt worden.  - © Symbolfoto: Pixabay
Bei einer nächtlichen Schlägerei sind drei junge Männer verletzt worden.  | © Symbolfoto: Pixabay

Bielefeld Rätsel um drei Verletzte bei nächtlicher Schlägerei

Die Polizei trifft in der Nähe des Bahnhofs Senne drei blutende Männer an - die zu ihren Verletzungen offensichtlich falsche Angaben machen. Die Beamten bitten nun um Zeugenhinweise.

Jens Reichenbah
04.05.2021 | Stand 04.05.2021, 16:45 Uhr

Bielefeld-Senne. Bei einer größeren Schlägerei am Senner Bahnhof sind nach Angaben der Polizei in der Nacht zu Samstag mindestens drei Männer verletzt worden. Die Kriminalpolizei Bielefeld sucht nun Zeugen der Geschehnisse. Wie Polizeisprecherin Sarah Siedschlag mitteilte, informierten Anwohner gegen 4 Uhr am 1. Mai die Polizei über eine Schlägerei an der Windelsbleicher Straße.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren