Der neue TuS-97-Torhüter Pascal Welge mit Trainer Pierre Limberg (r.). - © Nelis Heidemann
Der neue TuS-97-Torhüter Pascal Welge mit Trainer Pierre Limberg (r.). | © Nelis Heidemann
NW Plus Logo Bielefeld

Ex-TSGer Pascal Welge wechselt zum TuS 97

Handball: Der 33-Jährige bringt jede Menge Oberliga-Erfahrung mit und soll auch die jüngeren Spieler führen.

Nelis Heidemann

Bielefeld. Das Spiel, das merkt man Pascal Welge in jeder Sekunde an, hat ihm wirklich gefehlt. Wobei, natürlich, die vermaledeite Pandemie hält weiter an, das Spiel fehlt ihm immer noch. Aber jetzt ist klar: Der Handball wird Pascal Welge nicht mehr lange fehlen, und Pascal Welge dem Handball auch nicht. Der 33-jährige Torhüter wird zur neuen Saison in die Oberliga zurückkehren. Welge wird für den TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck zwischen den Pfosten stehen und soll den Aufbau der jungen Mannschaft als erfahrener Führungsspieler vorantreiben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG