In Vilsendorf kamen die Täter teilweise ohne klirrende Scheiben aus. Sie hinterließen zumindest keine Einbruchsspuren. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
In Vilsendorf kamen die Täter teilweise ohne klirrende Scheiben aus. Sie hinterließen zumindest keine Einbruchsspuren. | © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
NW Plus Logo Bielefeld

Zigarette danach für Autoknacker? Unbekannte brechen mehrere Fahrzeuge auf

Die Täter drangen in Vilsendorf teilweise in die Autos ein, ohne Einbruchsspuren zu hinterlassen. Elf Fahrzeuge in Brake wurden hingegen arg in Mitleidenschaft gezogen.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag, 25. April, im Bielefelder Norden sieben Autos aufgebrochen. Die von den Tätern heimgesuchten Fahrzeuge parkten an der Vilsendorfer Straße, am Aurikelweg und an der Straße Am Knostsiek. Wie die Polizei mitteilte, machten sich die Täter in einer Seitenstraße der Vilsendorfer Straße (nahe Laarer Straße) zwischen 20 und 6.20 Uhr an einem weißen Seat Leon und einem grauen Skoda Yeti zu schaffen. Dabei gelangten sie ins Innere der Fahrzeuge, ohne Einbruchsspuren an den Autos zu hinterlassen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG