Die Fahrerin des Passats wurde schwer verletzt. Längere Zeit kam der Autoverkehr nicht an der Unfallstelle vorbei. © Polizei

Schwerer Unfall in Bielefeld: Fahrerin verletzt, Straße gesperrt

Ein misslungenes Abbiegemanöver führte jetzt zu einer folgenschweren Kollision. Eine Frau zog sich schwere Verletzungen zu.

von Jens Reichenbach

Bielefeld-Schildesche. Die Engersche Straße in Bielefeld musste nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstag, 15. April, knapp 90 Minuten voll gesperrt werden. Eine am Unfall beteiligte Frau wurde dabei schwer verletzt.