Baudezernent Gregor Moss. - © Sarah Jonek
Baudezernent Gregor Moss. | © Sarah Jonek
NW Plus Logo Bielefeld

Bielefelds Baudezernent will sein Amt abgeben und bittet um vorzeitige Abwahl

Die Gründe für seine Entscheidung lässt Gregor Moss offen. Es gibt aber einige Hinweise, was den 60-Jährigen zu diesem überraschenden Schritt bewogen haben könnte.

Andrea Rolfes

Bielefeld. Bielefelds Baudezernent Gregor Moss möchte sein Amt abgeben. Das hat der 60-Jährige jetzt überraschend der Verwaltungsspitze und den Fraktionschefs im Stadtrat mitgeteilt. Der Zeitpunkt mitten in der Phase der Jahnplatzsanierung und anderen Herausforderungen in der Stadt ist schwierig. Die Gründe hat Moss zunächst offen gelassen. Er selbst möchte sich öffentlich nicht zu seiner Entscheidung äußern. Moss ist in der Stadt zuständig für die Bereiche Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Bauen und Wohnen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG