Die vier Fahrzeuge drückten bei der grünen Ampel auf die Tube und erreichten innerorts 150 km/h. - © picture alliance / rolf kremming
Die vier Fahrzeuge drückten bei der grünen Ampel auf die Tube und erreichten innerorts 150 km/h. | © picture alliance / rolf kremming
NW Plus Logo Illegales Rennen

Lebensgefährlich: Vier Autos rasen mit 150 km/h durch Bielefeld

Die Eckendorfer Straße wird zur Raserpiste. Ein 27-Jähriger Bielefelder gibt zu, an einem Autorennen beteiligt gewesen zu sein. Beamte beschlagnahmen seinen Honda CRX.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Die Polizei hat bereits vor dem illegalen Autorennen am Samstag auf der Eckendorfer Straße einen anderen Teilnehmer eines weiteren Autorennens gestoppt und dessen Fahrzeug beschlagnahmt. Das berichtet die Polizei Bielefeld am Dienstag. Wie berichtet, hatten Zeugen am Samstag ein illegales Autorennen von fünf hochmotorisierten Fahrzeugen auf der Eckendorfer Straße beobachtet. Die Polizei konnte anschließend drei Fahrzeuge ausfindig machen und die Fahrzeuge sicherstellen. Schon am Freitag, 19. März, hatten Streifenbeamte gegen 21...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG