Berufsschulen und Klinikum fehlen Parkplätze. Warum also nicht an der Brackweder Straße ein Parkhaus bauen?  - © Andreas Zobe
Berufsschulen und Klinikum fehlen Parkplätze. Warum also nicht an der Brackweder Straße ein Parkhaus bauen?  | © Andreas Zobe
NW Plus Logo Bielefeld

Fragwürdig: Lieber ein Parkhaus anstelle von neuen Wohnungen?

Weil eine 12.000 Quadratmeter große städtische Fläche seit Jahren brachliegt, entwickelt ein Bielefelder eine neue Idee für das zentral liegende Gelände. Ein Architekt blickt kritisch zurück.

Susanne Lahr

Bielefeld. Sozialer Wohnungsbau oder eine Kindertagesstätte – das waren oder sind Ideen für die Bebauung der städtischen Brache an der Rosenhöhe. Nun ist ein neuer Vorschlag hinzugekommen: ein Parkhaus. Der Brackweder Augenarzt Klaus-Jörg Otto hält diese Alternative für sinnvoll, um den Parkdruck insbesondere durch die Fahrschüler des Campus’ Rosenhöhe auf die Nachbarschaft zu verringern. Dass die Berufskollegs in Brackwede ihr Programm ständig ausweiten sei einerseits eine gute Sache, andererseits führe es dazu...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG