0
Die vermeintlichen Mitarbeiter der Stadtwerke versuchen sich Zutritt zu Zählern zu verschaffen. Ohne Wissen der Kunden sollen so neue Verträge geschaffen. - © Symbolfoto: Andreas Frücht
Die vermeintlichen Mitarbeiter der Stadtwerke versuchen sich Zutritt zu Zählern zu verschaffen. Ohne Wissen der Kunden sollen so neue Verträge geschaffen. | © Symbolfoto: Andreas Frücht

Bielefeld Stadtwerke-Warnung: Schwerer Kampf gegen unseriöse Gegner

Immer mehr Kunden werden von unerlaubter Telefonwerbung und Haustür-Tricksern heimgesucht. Betroffene sollten „jeden Fall melden“.

Jens Reichenbach
22.03.2021 | Stand 21.03.2021, 14:14 Uhr

Bielefeld. Die Stadtwerke haben in Bielefeld in den vergangenen Monaten eine spürbare Zunahme unerlaubter Telefonwerbung und unseriöser Haustürgeschäfte festgestellt. Um etwa Stromkunden mit den illegalen Tricksereien in die Falle zu locken, tauchen dabei immer neue Maschen auf, sagt Stadtwerkesprecher Sebastian Bauer.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG