0
Der maskierte Mann kam in den Discountmarkt und richtete seine Waffe auf eine Kassiererin. - © Symbolfoto: picture alliance / imageBROKER
Der maskierte Mann kam in den Discountmarkt und richtete seine Waffe auf eine Kassiererin. | © Symbolfoto: picture alliance / imageBROKER

Bielefeld Die Schusswaffe vorm Gesicht: Bewaffneter Überfall auf Supermarkt

Der Maskierte bedroht eine Kassiererin und greift dann selbst in das Geldfach. Die Polizei sucht Zeugen.

Jens Reichenbach
17.03.2021 | Stand 17.03.2021, 13:02 Uhr

Bielefeld-Senne. Nach einer langen Reihe von Überfällen im Herbst war es zuletzt in Bielefeld ruhig geworden. Überfälle auf Tankstellen und Supermärkte blieben nach einer Festnahme aus. Doch nun hat ein bewaffneter Räuber erneut einen Supermarkt in Senne heimgesucht. Die Kripo hofft auf Zeugenhinweise.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG