Der Fahrgast gab dem Fahrer die Schuld an seiner Verspätung und rastete aus. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Der Fahrgast gab dem Fahrer die Schuld an seiner Verspätung und rastete aus. | © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
NW Plus Logo Bielefeld

Bielefelder Taxi kommt zu spät - Fahrgast rastet komplett aus

Nachdem der Kunde zu spät zum Termin erscheint, kommt es auf dem Rückweg zu einem lautstarken Streit. Der Fahrer soll an allem Schuld sein. Dann greift der Wüterich sogar zum Stein.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Weil er sich über die Verspätung eines Taxifahrers über die Maßen geärgert hat, hat ein Bielefelder am Freitag, 26. Februar, eine Scheibe des Wagens eingeschlagen. Nach Angaben der Polizei war der 37-Jährige am Freitagmorgen mit dem Taxi zur Arbeit gefahren. Seiner Ansicht nach kam der Fahrer zu spät zum Zielort an der Osningstraße, und damit auch der Fahrgast zu spät zu seinem Termin. Überraschendes Wiedersehen am Nachmittag Als der verärgerte Fahrgast den Taxifahrer am Nachmittag ein zweites Mal traf, kam es zum Streit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG