Der Corona-Alltag ist in mancher Familien ausgeufert.  - © Symbolfoto
Der Corona-Alltag ist in mancher Familien ausgeufert.  | © Symbolfoto
NW Plus Logo Bielefeld

Das ist die Corona-Realität in vielen Bielefelder Familien

Für Kinder und Jugendliche ist die Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen eine echte Katastrophe. Der Bielefelder Jugendring hält Kontakt - und berichtet von verstörenden Geschichten.

Ivonne Michel

Bielefeld. "Einen geregelten Schlafrhythmus habe ich nicht mehr. Ich gehe um 8 Uhr morgens schlafen." „Ich habe Schlafstörungen." "Wir laufen die ganze Zeit im Schlafanzug herum." "Onlineschule ist größter Müll." "Ich verstehe das alles nicht." - Unter dem Titel "Wie erleben Kinder und Jugendliche aus Bielefeld den Alltag mit Corona?" veröffentlicht der Bielefelder Jugendring seit Dezember alle zwei Wochen einen Newsletter. Dort kommen die, die sich sonst in Jugendzentren und Gruppen treffen, zu Wort und bekommen eine Stimme. Der Verein leitet daraus ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG