Viele Bielefelder fühlen sich derzeit in ihrer Stadt nicht mehr wohl. - © Barbara Franke
Viele Bielefelder fühlen sich derzeit in ihrer Stadt nicht mehr wohl. | © Barbara Franke

NW Plus Logo Bielefeld "Das ist so entsetzlich": Bielefelder erkennen ihre Stadt nicht wieder

Das Ordnungsamt kommandiert Eisläufer an Land und setzt teilweise rigide den Infektionsschutz durch. Viele Bielefelder sind fassungslos: "Hoffentlich sagen die Bürger stopp, wenn es zu weit geht."

Alexandra Buck

Bielefeld. Es hat sich etwas verändert in Bielefeld. Und das bereitet vielen Bürgern Unwohlsein. 50 Euro zahlt, wer nicht daran gedacht hat, dass in einem bestimmten Bereich Maske getragen werden muss. Rigoros sind während des Wintereinbruchs Menschen von den Eisflächen geholt worden. Auf den kritischen Kommentar zum Thema auf nw.de hin haben viele Bielefelder ihrem Unmut gegenüber der Stadt nun Luft gemacht. Hier ihre Briefe: --- Vielen Dank für ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.