0
Inzidenz sinkt. - © Symbolfoto
Inzidenz sinkt. | © Symbolfoto

Bielefeld Bielefelder Inzidenz sinkt unter 30: Mann unter 70 stirbt mit Corona

Der kontinuierliche Abwärtstrend der Corona-Infektionen stimmt die Stadt zuversichtlich. Doch es stehen noch etliche Tests aus, die wegen des Schnees nicht durchgeführt werden konnten.

Lieselotte Hasselhoff
13.02.2021 | Stand 14.02.2021, 00:45 Uhr

Bielefeld. Der Abwärtstrend beim Corona-Inzidenzwert geht auch am Freitag weiter. Der Wert sinkt um 2,4 auf 29,3 pro 100.000 Einwohnern. Das entspricht 98 Neuinfektionen. Vor etwa drei Wochen, am 24. Januar lag der Inzidenzwert noch bei 126,1, seitdem sinkt der Wert konstant.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren