0
Lockdown. - © Symbolfoto
Lockdown. | © Symbolfoto

Bielefeld Inzidenz sinkt in Bielefeld auf 62,8 - Stadt meldet weitere Todesfälle

Die Zahl macht Mut: Die Sieben-Tages-Inzidenz ist in Bielefeld stark gesunken. Doch die Stadt meldet auch wieder Corona-Todesfälle.

03.02.2021 | Stand 03.02.2021, 17:32 Uhr

Bielefeld. Die Stadt Bielefeld hat dem Landeszentrum Gesundheit am Mittwoch 25 Neuinfektionen gemeldet. Damit steigt die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Bielefelderinnen und Bielefelder auf 9.620. 1.790 Einwohnerinnen und Einwohner sind aktuell infektiös.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG