Die Livinguard-"Gesichtsmaske PRO ohne Filter"ist die einzige, das nach Coronaverordnung eine medizinische OP-Maske darstellt. Weil sie wie eine Alltagsmaske aussieht, sorgt das jetzt für Probleme. - © FU Berlin
Die Livinguard-"Gesichtsmaske PRO ohne Filter"ist die einzige, das nach Coronaverordnung eine medizinische OP-Maske darstellt. Weil sie wie eine Alltagsmaske aussieht, sorgt das jetzt für Probleme. | © FU Berlin

NW Plus Logo Bielefeld Bielefelder wird aus Supermarkt geworfen - trotz medizinischer Maske

Er dürfe mit seiner Maske nicht in den Markt, erklärt der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Das Zertifikat, dass es sich um eine medizinische Maske handelt, wollen weder der Mitarbeiter, noch der Geschäftsleiter sehen.

Susanne Lahr

Bielefeld. Einen unschönen Start in den Tag hat der Gadderbaumer Wolfgang S. erlebt, als er am Donnerstag in einem großen Supermarkt in seiner Nachbarschaft einkaufen wollte. Seine dunkle Gesichtsmaske habe beim jungen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes direkt zu einer Abwehrreaktion geführt. „Er hat mich sofort darauf hingewiesen, dass ich mit dieser Maske nicht in den Markt hineindürfe", schildert der Bielefelder nw.de. Alles Reden habe nichts genützt, auch keine Debatte mit einem Vertreter der Geschäftsleitung. Er durfte nicht hinein...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren