- © Symbolbild: Pixabay
| © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Bielefeld Bielefelder Bloggerin befürwortet radikalere Corona-Maßnahmen

Die Initiative #ZeroCovid will einen richtig harten Schnitt: Büros, Betriebe, Baustellen, Fabriken - alles soll geschlossen werden. Und: Die Arbeitspflicht gehöre ausgesetzt. Eine der ersten Unterzeichnerinnen der Forderungen kommt aus Bielefeld.

Ariane Mönikes

Bielefeld. Nadia Shehadeh (40) ist Soziologin und Autorin, arbeitet in der Verwaltung, produziert einen Podcast und bloggt zu den Themen Feminismus, Rassismus und Pop-Kultur. Shehadeh gehört auch zu den Erstunterzeichnerinnen einer Kampagne, die Mitte Januar Fahrt aufnahm: #ZeroCovid. Die Initiative fordert, die Corona-Maßnahmen deutlich zu verschärfen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema