Im Jahr 2016 war Corona noch ganz weit weg für die Marienschüler: der Abiball wie die Schüler ihn bis heute kannten, wird 2021 anders aussehen - © Andreas Frücht/Archivfoto
Im Jahr 2016 war Corona noch ganz weit weg für die Marienschüler: der Abiball wie die Schüler ihn bis heute kannten, wird 2021 anders aussehen | © Andreas Frücht/Archivfoto
NW Plus Logo Bielefeld

Abiball 2021 in Bielefeld: Schüler haben originelle Locations im Visier

Die teils pompösen Feste werden wegen Corona zwangsläufiger kleiner, günstiger und individueller - wenn sie denn stattfinden können. Statt der Stadthalle rücken andere Veranstaltungsorte ins Visier, auch im Freien.

Jessica Eberle

Bielefeld. Sich schick machen, ausgehen und Freunde treffen: So hatten sich die Abiturienten ihre Abi-Zeit vorgestellt. Neben den Klausuren und dem Lernstress sind es vor allem unbeschwerten Dinge wie die Feiern nach Schulschluss, an die viele Menschen sich noch weit nach dem Abitur gern zurückerinnern - all das geht nicht während der Pandemie. Schon im Vorjahr fielen einige Vorabi-Partys und die legendäre Mottowoche aus, Abibälle wurden abgesagt oder fanden in minimalistischer Form statt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG