0
Die Polizeistreife beobachtete, wie ein mutmaßlich gestohlener Wagen ein anderes Fahrzeug über die Hauptverkehrsstraße schob. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Die Polizeistreife beobachtete, wie ein mutmaßlich gestohlener Wagen ein anderes Fahrzeug über die Hauptverkehrsstraße schob. | © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Bielefeld

Polizisten beobachten ungewöhnliches Schauspiel in Bielefeld

Ein mutmaßlich gestohlener Wagen schiebt ein anderes Fahrzeug über die Hauptverkehrsstraße. Als eine Streife darauf aufmerksam wird, lenken die Männer am Steuer schnell in dunkle Seitenstraßen.

Jens Reichenbach
03.01.2021 | Stand 03.01.2021, 14:01 Uhr

Bielefeld-Buschkamp. Polizeibeamte beobachteten jetzt auf der Paderborner Straße ein ungewöhnliches Schauspiel: Dort fuhr ein Auto, das mit Warnblinklicht einen anderen Wagen vor sich herschob. Schnell bestand bei den Beamten der Verdacht, dass der Citroën Picasso zuvor in Lippe gestohlen worden war. Doch plötzlich waren die verdächtigen Fahrzeuge verschwunden.

Mehr zum Thema