August Neuwalds Photovoltaik-Anlage in bester Südlage. - © Stefan Becker
August Neuwalds Photovoltaik-Anlage in bester Südlage. | © Stefan Becker
NW Plus Logo Bielefeld

Weiter mit Solar-Strom: Bielefelder können den Stecker drin lassen

Aufatmen bei kleinen Erzeugern: Mit der EEG-Novelle 2021 können 500 Dächer in der Stadt auch nach Ende der 20 Förder-Jahre weiter Sonnenstrom ins Netz schicken.

Stefan Becker

Bielefeld. Solar-Pionier August Neuwald hatte schon den Finger am Hauptschalter: Schweren Herzens hätte er die 20 Jahre alte Photovoltaik-Anlage auf dem Dach seines Zweifamilien-Hauses abgeschaltet, denn bis Mitte der vergangenen Woche wussten weder er noch die anderen Zigtausend kleinen privaten Stromproduzenten in Deutschland, ob ihre Energie überhaupt noch erwünscht war. Doch mit der Verabschiedung der 2021er Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) durch Bundestag und Bundesrat können die Frauen und Männer der ersten Stunde ihre Anlagen auf Wunsch weiter laufen lassen wie bisher und...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG