Der rechte Vorderreifen des Opel Astra ist fast von der Felge gerutscht, der Kotflügel ist völlig demoliert. - © Polizei
Der rechte Vorderreifen des Opel Astra ist fast von der Felge gerutscht, der Kotflügel ist völlig demoliert. | © Polizei
NW Plus Logo Bielefeld

Kurze Fahrerflucht: Bielefelder zu betrunken zum Weglaufen

Der Autofahrer sammelt erst Autoteile ein und stürzt dann bei seiner Flucht mehrfach zu Boden.

Bielefeld-Brackwede. Ein offenbar stark betrunkener Autofahrer hat am frühen Samstagmorgen, 13. Dezember, versucht, nach seinem Unfall zu Fuß zu flüchten. Wie die Polizei mitteilte, war der Opel-Fahrer gegen 2.10 Uhr auf der Senner Straße unterwegs, als er plötzlich am Fahrbahnrand einen geparkten 1er BMW rammte. Durch den lauten Knall wurden zwei Anwohner auf den Unfall aufmerksam. Sie beobachteten, dass der Mann am Steuer zunächst versuchte, zu rangieren. Vergeblich...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG