0
- © Symbolbild: Pixabay
| © Symbolbild: Pixabay

Bielefeld Mann in der Bielefelder City angeschossen - Mordkommission ermittelt

Kripo-Beamte ermitteln in einem außergewöhnlichen Fall, der sich offenbar mitten in der Innenstadt abgespielt hat. Ein bewaffneter Mann ist auf der Flucht.

Lokalredaktion Bielefeld
06.12.2020 | Stand 07.12.2020, 17:09 Uhr

Bielefeld. In der Nacht auf Sonntag hat ein bisher unbekannter Täter an der Hagenbruchstraße in Bielefeld auf einen 38-jährigen Detmolder geschossen. Der Täter ist geflüchtet. Jetzt ermittelt eine Mordkommission. Das teilen Staatsanwaltschaft und Polizei in einer Presseerklärung mit.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG