Seit 2008 betreibt Schröder Teams das Autohaus am Stadion Brackwede. Der Standort wird nun aufgegeben, die VW-Nutzfahrzeugsparte zieht nach Sennestadt um. - © Schröder Teams
Seit 2008 betreibt Schröder Teams das Autohaus am Stadion Brackwede. Der Standort wird nun aufgegeben, die VW-Nutzfahrzeugsparte zieht nach Sennestadt um. | © Schröder Teams
NW Plus Logo Bielefeld

Schröder Teams gibt Autohaus auf - was passiert mit den Mitarbeitern?

Die Unternehmensgruppe konzentriert sich im Süden auf Sennestadt. VW-Nutzfahrzeuge gibt es künftig an der Industriestraße.

Susanne Lahr

Bielefeld. Es gibt Neuigkeiten aus der Unternehmensgruppe Schröder Teams Automobile. Die Firma gibt ihren Standort in Brackwede am Stadion auf und integriert das Volkswagen-Nutzfahrzeuggeschäft am Standort in Sennestadt. Bereits zum 1. Januar startet der Verkauf der Neuwagen an der Industriestraße in Sennestadt. „Damit werden die jeweils eigenständigen Autohäuser zu einem Unternehmen verschmolzen", sagt Bastian Merkwitz, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe, auf Anfrage der NW. Die Werkstatt wird noch bis 31. Juli in Brackwede betrieben, danach erfolgt der Umzug auch dieses Bereiches...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG