Jennifer Dunn (rechts) und Marion Laffontien - © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Jennifer Dunn (rechts) und Marion Laffontien | © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo

NW Plus Logo Bielefeld Der Mini-Budenzauber in Bielefeld ist eröffnet - trotz Corona

15 Buden-Betreiber verbreiten seit Dienstag einen Hauch von Weihnachten in der Innenstadt. Mit süßen Klassikern kontern sie den Corona-Frust - und auch ein Paradiesapfel stärkt die Abwehrkräfte.

Stefan Becker

Bielefeld. „Bitte zweimal Schoko-Banane Zartbitter und dreimal Weintrauben in Vollmilch", sagt Nadine Pitzer. Denn sie weiß, was ihre Männer mögen. Der erste Einkauf am Dienstagmorgen in der Bielefelder Bahnhofstraße führt die Mutter von drei Jungs schnurstracks zur Weihnachtsbude der Familie Scorziello. Während Vater Pasquale die gebrannten Mandeln glasiert und Schwester Lara die letzten Süßigkeiten sortiert, reicht Julia Scorziello die Bestellung unter dem Plexiglasschutz durch...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group