Starker Auftritt bei The Voice of Germany von Sion Jung (17) aus Bielefeld. - © Screenshot: Pro7
Starker Auftritt bei The Voice of Germany von Sion Jung (17) aus Bielefeld. | © Screenshot: Pro7
NW Plus Logo Bielefeld

"Geiler Typ": Bielefelder The Voice-Kandidat Sion in letzter Sekunde weiter

Der 17-jährige Bielefelder ist eigentlich Rapper - aber Nico Santos ist vor einem Millionenpublikum von etwas anderem überzeugt.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Das war verdammt knapp. Am Donnerstagabend stand Sion Jung aus Bielefeld vor einem Millionenpublikum auf der Bühne der TV-Show „The Voice of Germany“ und kämpfte mit seinem Beitrag ums Weiterkommen. Seine Stimme sorgte bei den prominenten Coaches schon nach den ersten Klängen für zustimmende Gesten. Aber – wie erwartet – hatte er sich mit seinem ruhigen, atmosphärischen Song „Slow Dancing in the Dark“ von Joji möglicherweise verkalkuliert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG