NW News

Jetzt installieren

0
Bestätigte ihre gute Form: Emelie Ganster vom SV Ubbedissen lief über 300 Meter Hürden zum Sieg. Foto: Kreft - © Kreft
Bestätigte ihre gute Form: Emelie Ganster vom SV Ubbedissen lief über 300 Meter Hürden zum Sieg. Foto: Kreft | © Kreft

Bielefeld Sprinter erzielen gute Zeiten bei Wind und Schauer

Leichtathletik: Auf der Rußheide testet sich Tom Li für die Jugend-DM. Zwei Läuferinnen vom SV Ubbedissen machen die 300 m Hürden unter sich aus

Claus-Werner Kreft
28.08.2020 | Stand 27.08.2020, 23:05 Uhr

Bielefeld. Böiger Wind, Regen-schauer, kühle Temperaturen: Beim Saisonauftakt im Stadion Rußheide, dem vom Kreis-Leichtathletik-Ausschuss und dem SV Ubbedissen 09 durchgeführten Sprintabend, waren die Bedingungen alles andere als optimal. Dennoch sprangen aus Bielefelder Sicht einige erfreuliche Leistungen heraus. So verbesserte sich Weitsprung-Spezialist Fynn Krüger (SV Brackwede), der vor vier Jahren die Sieben-Meter-Marke übertroffen hatte, über 100 Meter auf 11,45 Sekunden und war mit 23,03 Sek. auch schnellster Bielefelder über 200 Meter. U-20-Jugendsieger im längeren Sprint wurde sein Bruder Mathis mit 23,58 Sekunden.

Mehr zum Thema