Apple ist derzeit in Bielefeld unterwegs. - © Jens Reichenbach
Apple ist derzeit in Bielefeld unterwegs. | © Jens Reichenbach

NW Plus Logo Bielefeld Erwischt: Was macht Apple denn da in Bielefeld?

Vermessungs- und Kamerafahrzeuge fahren derzeit für die Fotodarstellung des Bielefelder Stadtgebiets durch unsere Straßen.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Mit einem weißen Subaru Impreza aus München fahren derzeit Angestellte des Weltkonzerns Apple durch das gesamte Stadtgebiet Bielefeld. Besonders auffallend ist das kleine Teleskop, das vom Dach des Fahrzeugs in die Höhe ragt. Was macht Apple in Bielefeld? Die Antwort ist einfach: Apple will dem anderen großen Internet-Giganten Google Konkurrenz machen. Apple führt nach eigenen Angaben Vermessungsfahrten und Bilderfassungen in Deutschlands Straßen durch, um den eigenen Kartendienst „Apple Maps" deutlich zu verbessern. In Bielefeld passiert das laut Apple noch bis 10. Oktober...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group