0
- © Jens Reichenbach
| © Jens Reichenbach

Bielefeld Polizei sucht maskierten Handyräuber vom Spielplatz

Er kam, griff zu und verschwand: Ein vermummter Jugendlicher überfiel in Jöllenbeck einen Jungen und flüchtete mit der Beute.

Stefan Becker
30.07.2020 | Stand 29.07.2020, 20:25 Uhr

Bielefeld. Am Dienstagnachmittag überfiel ein Jugendlicher ein Kind auf einem Spielplatz in Jöllenbeck und raubte dessen Handy. Gegen 17 Uhr hielt sich ein Junge auf dem Spielplatz an der Fechenbachstraße, auf. Sein schwarzes Smartphone trug er an einem Band um den Hals.

realisiert durch evolver group