Die breiteren Wege im Park ermöglichen es den Besuchern, Abstand zu halten. - © Oliver Krato
Die breiteren Wege im Park ermöglichen es den Besuchern, Abstand zu halten. | © Oliver Krato

NW Plus Logo Bielefeld Jetzt geht's los: Bielefelds großer Freizeitpark ist eröffnet

36 Stände, elf große Fahrgeschäfte und günstige Preise: Hier kommen die ersten Eindrücke - und fürs nächste Wochenende gibt's noch ein Highlight.

Mareike Köstermeyer

Bielefeld. „Wir sind sehr froh, dass dieses besondere Experiment bis hierhin geglückt ist", sagt Kathy Schelberg vom Veranstaltungsbüro von Bielefeld Marketing. Zusammen mit dem Schaustellerverein Bielefeld ist es gelungen, den Freizeitpark „Bie Happy" auf dem Veranstaltungsgelände an der Radrennbahn innerhalb von vier Wochen zu planen, aufzubauen und jetzt auch in Betrieb zu nehmen. Auf eine offizielle Eröffnungsfeier wurde aufgrund der noch immer geltenden Hygieneregeln jedoch verzichtet...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema