Eine Rinderherde verfolgte interessiert das Blitzer-Battle. - © Polizei Bielefeld
Eine Rinderherde verfolgte interessiert das Blitzer-Battle. | © Polizei Bielefeld

NW Plus Logo Bielefeld Bielefelder Polizei blitzt Raser - und diese Rinderherde schaut begeistert zu

Wenn die Einsatzkräfte auf der Lauer liegen, kommen selten Zuschauer vorbei. Jetzt verfolgten aber viele tierische Zaungäste das Spektakel am Straßenrand. Das lag mutmaßlich an einem besonderen Detail.

Stefan Becker

Bielefeld. An einer Weide zwischen Senne und Windflöte lagen die Polizisten des Verkehrsdienstes jetzt auf der Lauer und lugten nach Temposündern. Während die Beamten bei den meisten Geschwindigkeits-Kontrollen eher selten Publikum haben, verhielt es sich an der Karl-Triebold-Straße völlig anders.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema