Hinter der Südtribüne der Schüco-Arena, ist ein Neubau in Planung. - © Wolfgang Rudolf
Hinter der Südtribüne der Schüco-Arena, ist ein Neubau in Planung. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Bielefeld Größere Eingänge in Schüco-Arena zum Saisonstart

Die Stadt lässt die alte Almhalle abreißen, Arminia freut sich auf mehr Platz für die Ost- und Südzugänge. Fanshop und Museum könnten umziehen.

Sebastian Kaiser
Joachim Uthmann

Bielefeld. Der Abbruch der alten Almsporthalle läuft auf vollen Touren. Was auf Dauer aus dem Grundstück zwischen Schüco-Arena und der neuen Almsporthalle werden wird, steckt zwar noch in der Planungsphase. Doch der DSC Arminia hat bereits Vorstellungen. Und zum Saisonstart – hoffentlich in der 1. Liga – gibt es mehr Platz für die Eingänge Süd und Ost. Noch bis Ende Juni soll das Gebäude aus den 1960er Jahren abgetragen werden...

realisiert durch evolver group