- © Symbolbild: Pixabay
| © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Bielefeld Das ist Bielefelds schönstes Homeoffice

Viele Bielefelder haben sich zu Hause mit ihren Arbeitsutensilien gut eingerichtet. Doch das hier toppt wohl alles. Nur mit dem Internet hapert es etwas.

Silke Kröger

Bielefeld. Der Kernbereich ist nur wenige Quadratmeter groß: ein Zimmer im ersten Stock, mit einem großen Schreibtisch, einem kleinen Computer plus Bildschirm und Drucker. Ein Smartphone, einige wenige Unterlagen, an der Wand neben der Tür zwei halbhohe Schiebeschränke, davor schwarze Bürostühle. Durch drei Sprossenfenster fällt warmes Sonnenlicht auf den grau gestrichenen Holzfußboden und die weißen Wände. Eigentlich ein ziemlich karges Homeoffice, in dem Eberhard Grabe, Bezirksamtsleiter von Senne und Sennestadt, derzeit residiert...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group