0
(Symbolbild). - © Jens Reichenbach
(Symbolbild). | © Jens Reichenbach

Bielefeld Radfahrer nach Doppel-Kollision schwer verletzt

Der Aufprall gegen ein Hindernis wirft einen Radfahrer aus der Bahn und gegen ein fahrendes Auto. Die Polizei sucht Zeugen.

Stefan Becker
27.03.2020 | Stand 26.03.2020, 18:53 Uhr

Bielefeld. Ein Hindernis auf dem Radweg der Brackweder Straße verursachte am Dienstagabend gegen 19 Uhr einen schweren Verkehrsunfall in Senne. Ein 40-jähriger Radler aus Bielefeld fuhr auf dem Radweg der Brackweder Straße in Richtung Sennestadt. Nur wenige Meter hinter dem Hafnerweg prallte der Radfahrer gegen ein auf dem Radweg befindliches Hindernis. Die Unfallstelle befand sich auf der Höhe eines Geschäftes.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group