0
Das Täterduo fiel der Mieterin durch Geräusche im Keller auf. Als beide Männer nach oben stürzten, wurde sie aktiv. - © Symbolfoto: picture alliance / dpa
Das Täterduo fiel der Mieterin durch Geräusche im Keller auf. Als beide Männer nach oben stürzten, wurde sie aktiv. | © Symbolfoto: picture alliance / dpa

Bielefeld Bielefelderin entreißt Einbrecher die Beute

Zwei Täter dringen in Keller ein und geraten an eine entschlossene Mieterin - die holt sich ihren Besitz zurück.

Jens Reichenbach
13.03.2020 | Stand 12.03.2020, 21:51 Uhr

Bielefeld-Senne. Am Donnerstag gelang es Unbekannten, in den Keller eines Mehrfamilienhauses am Behringweg einzudringen und dort Beute zu machen. Gegen 19.15 Uhr war allerdings einer 49-jährigen Bewohnerin ein fremder Mann am Eingang aufgefallen. Als sie ihn ansprach, entgegnete der Mann, dass er auf einen Kumpel warte. Als sie erneut nach dem Verdächtigen sehen wollte, vernahm sie Geräusche aus dem Keller.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren