Was gibt's Neues? Tanja Schwidde und Bastian Schilling treffen sich kurz auf einen Kaffee. Die kleine Juli kann dabei gut schlafen. - © Wolfgang Rudolf
Was gibt's Neues? Tanja Schwidde und Bastian Schilling treffen sich kurz auf einen Kaffee. Die kleine Juli kann dabei gut schlafen. | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Bielefeld

Gastrotipp: Ein Bielefelder Ort für Glücksgefühle

Das Café "Kleines Glück" ist ein beliebter Treffpunkt im Osten der Stadt - für Freunde, Vereine alle, die allein in Ruhe ihren Kaffee trinken wollen.

Heidi Hagen-Pekdemir

Bielefeld. Kann man Glück schmecken? Glaubt man der Speisekarte auf dem Tisch, schmeckt es mal süß, oder mal deftig. Glück kann demnach auch mal vegan daherkommen. Egal, für welche Variante sich der Gast entscheidet - in diesem Café ist der Name Programm: "Kleines Glück". Im Osten der Stadt, wo die Mittel- in die Ravensbergerstraße mündet, hat jahrelang ein griechischer Imbiss sein Geschäft mit Suflaki und Bifteki gemacht. Die Ravensberger Straße war damals noch eine verkehrsberuhigte, von Platanen gesäumte Allee. Bis die Arbeiten zur Sanierung des Lutterkanals begannen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG