0
Oh wie schön, das Weihnachtsfest muss nahe sein ... - © Kurt Ehmke
Oh wie schön, das Weihnachtsfest muss nahe sein ... | © Kurt Ehmke

Bielefeld Haufenweise Weihnachtswerbung auf wenigen 100 Metern - und das im Januar

Es ist nur ein halber Kilometer auf der Artur-Ladebeck-Straße - und auf diesen gibt es gleich fünf auf Weihnachten abgestimmte Großplakate. Kurios - und durchaus zu verhindern.

Kurt Ehmke
16.01.2020 | Stand 16.01.2020, 19:01 Uhr

Bielefeld. Oh wie schön ist Weihnachten: Das mag der Autofahrer denken, wenn er auf der Artur-Ladebeck-Straße die 570 Meter von der Ecke Haller Weg bis zur Höhe Marktkauf fährt. Auf großflächigen Werbetafeln lockt ein Weihnachtsangebot nach dem anderen. Dass Weihnachten heute dreieinhalb Wochen her ist? Egal.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group