Plötzlich blickte die Kassiererin in den Lauf einer Pistole. Die Kripo ermittelt mit Hochdruck nach den Tätern. - © Symbolfoto: Andreas Frücht
Plötzlich blickte die Kassiererin in den Lauf einer Pistole. Die Kripo ermittelt mit Hochdruck nach den Tätern. | © Symbolfoto: Andreas Frücht

NW Plus Logo Bielefeld Vierte Tankstelle ausgeraubt - Kripo gründet Sonderkommission

Räuber zücken jedes Mal eine Pistole und fordern Bargeld und Zigaretten. Die Kripo gründet die "Ermittlungskommission Apfel".

Jens Reichenbach

Bielefeld-Heepen. Vier Überfälle auf Bielefelder Tankstellen in den vergangenen vier Wochen haben nun endgültig die Ermittler der Kripo auf den Plan gerufen. Die Polizei gründete jetzt die „Ermittlungskommission Apfel", um die möglicherweise zusammenhängenden Taten schnellstmöglich aufzuklären. Zuletzt hatten zwei Räuber am Freitagabend, 10. Januar, eine Tankstelle an der Potsdamer Straße Ecke Theodor-Heuss-Straße überfallen und waren mit ihrer Beute unerkannt geflohen. Die beiden maskierten Männer hatten gegen 21...

realisiert durch evolver group